Roman Schmelter

Roman Schmelter

Gezeiten

Roman Schmelter - Gezeiten

360,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Ruhe nach dem Sturm

Roman Schmelter - Ruhe nach dem Sturm

360,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Sturm

Roman Schmelter - Sturm

360,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
unruhige See

Roman Schmelter - unruhige See

360,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Wasser

Roman Schmelter - Wasser

360,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Wasser

Roman Schmelter - Wasser

360,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Wellen

Roman Schmelter - Wellen

360,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Ruhe

Roman Schmelter - Ruhe

640,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Meer

Roman Schmelter - Meer

830,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Wasser

Roman Schmelter - Wasser

840,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Natur

Roman Schmelter - Natur

3.570,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Wasser

Roman Schmelter - Wasser

4.990,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Wasser

Roman Schmelter - Wasser

4.990,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Wasser

Roman Schmelter - Wasser

5.400,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Tagesende

Roman Schmelter - Tagesende

5.700,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Gischt

Roman Schmelter - Gischt

8.800,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Meer

Roman Schmelter - Meer

9.200,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Biografie
Roman Schmelter wurde 1959 in Oderwalde (Oberschlesien) geboren.

Er studierte Werbedesign in Kattowitz, wo er 1983 auch sein Diplom erhielt. Danach war er in Polen als Kunstlehrer und als freischaffender Künstler tätig.

Seit 1987 ist Schmelter in Deutschland ansässig. 1990 eröffnete er in Mainz die Galerie PICTOR. Seitdem ist Schmelter zweigleisig erfolgreich – als Künstler und als Galerist. Seine Arbeiten befinden sich in Privatsammlungen in aller Welt.

In dieser Zeit hat Schmelter seinen ureigenen und sofort erkennbaren Stil entwickelt. Und es sind nicht nur die intensiven Farben, die klare Gestaltung seiner Landschaftsbilder mit einem durch einen präzisen Horizont gekennzeichneten Farbwechsel, die seine Gemälde so interessant machen. Es ist vor allem auch der Witz, der in ihnen steckt, der surrealistische, überraschende Effekt, den niemand sofort erwartet. Und auch nicht unbedingt sofort erkennt.

Roman Schmelters Bilder lassen sich erforschen, es lässt sich in ihnen leben – gerade das macht sie so spannend.

Zeige 1 bis 17 (von insgesamt 17 neuen Artikeln)